Deutsch (Deutschland)English (United Kingdom)
Business Simulation

Der Produktionsbetrieb ist als Seminar in Form einer Simulation konzipiert. Es demonstriert die Auswirkungen der Instandhaltung auf die Gewinn- und Verlustrechnung.

Enthalten ist eine Simulation mit den wichtigsten Einflüssen aus den Produktionsprozessen. Instandhaltungs- und Produktionsabteilungen sind in einem komplexen Wechselspiel von Betrieb und Instandhaltung ihrer Anlagen eingebunden, Einkaufs- und Controlling-Abteilungen tragen ihre Interessen bei. Im Anfangszustand der Simulation werden alle Beteiligten ständig daran erinnert, dass Anlagen und Prozesse die direkten Verursacher von Gewinnen und Verlusten gleichermassen sein können. Mit Hilfe eines vorsichtigen Cashflow Managements sowie geschicktem Anlageneinsatz erreichen die Beteiligten am Ende des Programms gemeinsam einen Top-Standard.

Die zugrunde liegende Simulation wurde direkt aus Computerberechnungen abgeleitet, die reale Wechselwirkungen von Instandhaltung, Produktion, Einkauf und Controlling beschreiben. Der Produktionsbetrieb ermöglicht den Teilnehmern ganz realistisch zu ERLEBEN, was es bedeutet, ständig bei begrenzten Ressourcen mit Lieferschwierigkeiten, steigenden Kosten und Kundenbedürfnissen kämpfen zu müssen.

Das Ziel: so viel Gewinn wie möglich - so wenig Kosten wie nötig!

 

Spielfeld